Die Goldsuche im US-Bundesstaat Idaho hat bekanntlich eine sehr lange Tradition. Auf den Spuren dieser sehr erfolgreichen Vergangenheit wollen sich zahlreiche Unternehmen der Minenbranche in eine positive Zukunft bewegen. Die positiven Aussichten ermutigen auch Jonathan Buick, Präsident und CEO von Idaho Champion Gold Mines Canada Inc. (ITKO.CSE). „Die vielversprechende Mineralisierung unseres laufenden Bohrprogramms im Champagne Gold Project zeigt uns, dass das Potential auf weitere Gold-Funde enorm ist“, äußert sich Buick zuversichtlich. ITKO ist optimistisch, dort zusätzliche Vorkommen an Gold entdecken zu können. Weiterlesen

Die Welt ist nur ein mini-mini-minimaler Teil des Universums. Aber die Bewohner dieses Planeten nehmen sich – obwohl in ihrer Bedeutung verschwindend gering - so wichtig, als seien allein sie das Zentrum des Alls. Jeder Mensch mag für sich selbst wichtig sein, für das Gesamte ist er indes von wenig Bedeutung. Das gilt gerade für die sich selbst ins Licht rückenden Politiker und Mega-Reichen. Viel wichtiger als diese Wichtigtuer sind die Elemente des Planeten – die Urstoffe. Wasser, Luft und Boden stehen weit vorn. Jeder weiß auch: Ohne Rohstoffe geht auf dem Planeten gar nichts. Mit Blick auf das Finanzwesen genießen Edelmetalle unter Führung von Gold große Bedeutung. Weiterlesen 

Nein, sie wissen nicht, was sie tun - Auf dem Planeten Erde brodelt es. Und dies nicht nur im Erdinnern, sondern auch an der Erdoberfläche. Die Schuld am oberirdischen Chaos trägt allein der Mensch - das Fehlkonstrukt schlechthin. Die Strukturen und Systeme des Zusammenlebens unterliegen unzähligen Zerreißproben – in sozialer, ökologischer und vor allem auch ökonomischer Hinsicht. Das Finanzsystem ist starken Belastungsproben ausgesetzt. Irgendwann wird es zum Knall kommen, weil sie (die verantwortlichen Politiker) nicht wissen, was sie tun. Wann das Chaos im globalen Geld- und Finanzsystem zum Crash und möglicherweise zu einem neuen Weltkrieg führen wird, ist indes sehr schwer zu prognostizieren. Was ist in der Zwischenzeit zu tun? Mein Rat: Setzen Sie auf Gold und die anderen Edelmetalle. Weiterlesen

Jim Rogers dürfte in seiner Wahlheimat Singapur derzeit zahlreiche interessante Überlegungen anstellen. Viele Jahre nachdem der legendäre Hedge-Fonds-Manager und Partner von George Soros in zahlreichen Vorträgen und mit einigen Büchern den in der Folge dann Tatsache werdenden Rohstoff-Superzyklus angekündigt hatte, steht die Welt erneut vor einem solchen Ereignis. Kein Wunder: Es gibt zahlreiche gute Gründe, die für eine neue Blüte der Rohstoffmärkte sprechen. Im Mittelpunkt steht dabei zum einen der Planet Erde und zum anderen die Spezies Mensch. Weiterlesen 

Das Weltfinanzsystem steht vor dem totalen Zusammenbruch – und mit ihm in der Folge dann auch die Globalökonomie. Klar, das klingt alarmierend – reflektiert aber die Sicht einiger Vordenker. Bisher haben Politiker versucht, das totale Ausmaß des ökonomischen und ökologischen Bebens auf dem Planeten Erde weitgehend zu verschweigen und auf Optimismus zu machen. Aber manchmal versprechen sie sich dann auf höchster politischer Ebene halt doch und plaudern Teile der Wahrheit aus. So jetzt z.B. die bundesdeutsche Kanzlerin Angela Dorothea Merkel, die sich mit Blick auf das Thema Schulden zuletzt „outete“. Ob bewusst oder unbewusst, sei dahingestellt. Deutschland nimmt zur Bewältigung der Corona-Krise und ihrer Folgen Milliarden Euro in die Hand. Milliarden, die nicht verfügbar sind, sondern kreiert werden (synthetisch). Gold-Fans jubeln! Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla