(Gold 17) Die Zahl der Krisenherde auf dem Planeten Erde hat in der jüngsten Vergangenheit ständig zugenommen. Es gibt keinen Kontinent oder keinen Subkontinent auf „Mutter Erde“, dem völlig guten Gewissens die Note „friedlich“ vergeben werden könnte. Schuld daran ist das "Fehlkonstrukt Mensch". Die Blicke nach Russland, China, Zentralasien, Afrika, Lateinamerika und in den Arabischen Raum zeigen: Hier brodelt es. Selbst sich als demokratisch bezeichnende Länder in Nordamerika und Europa und Ozeanien vermitteln alles andere als ein solides und stabiles Bild. Für mich steht zudem fest: Selbst der amerikanische Traum existiert nicht mehr wirklich. Klar: „Die Erde bebt!“ Damit ist auch das Explosionsrisiko – sprich die Gefahr neuer Kriege und sogar eines neuen Weltkrieges - gestiegen. Noch ist das an den Edelmetallmärkten kaum zu spüren - doch die güldene Zeit wird kommen.  Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla