„Der größte Reichtum liegt darin, mit wenig zu leben“, soll Platon den Menschen vor vielen, vielen Jahren eine seiner zahlreichen Weisheiten mit auf den Weg gegeben haben. Ich wandle diese klugen Worte des angeblich fast 500 Jahre vor Christi in Griechenland geborenen Philosophen – der übrigens ein Schüler von Sokrates war – um. Man sollte seinen Kindern und Enkelkindern vor allem Sitte und Anstand - nicht aber unbedingt Gold - hinterlassen. In dieser Beziehung sind allerdings auch andere Sichtweisen zugelassen. Denn in der "verrückten Welt" von heute scheint Gold vor einer neuen Blütezeit zu stehen. Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla