Noch immer glauben unzählige Vertreter der Wirtschaft und auch große Teile aus dem Politiker-Spektrum an die rasche konjunkturelle Wende in der Welt. Diese dürfte indes auf sich warten lassen. Weiterhin liegt sehr vieles im Argen. Die Wirtschaft erholt sich (wenn überhaupt) dann nur ganz langsam. Firmenpleiten sind an der Tagesordnung, was wiederum zu Kurzarbeit und einem Chaos am Arbeitsmarkt führt. Die Stimmung im „Volk“ ist katastrophal – weltweit. Das wiederum beschwört die Gefahr von Bürgerkriegen herauf. Am Ende könnte ein neuer verheerender Weltkrieg stehen. Die super-gigantische Schuldenblase zwingt die Menschen zum Innehalten und Nachdenken. Wer glaubt, dass all das glimpflich verlaufen kann, der sollte aufwachen - endlich. Weiterlesen

Noch immer glauben unzählige Vertreter der Wirtschaft und auch große Teile aus dem Politiker-Spektrum an die rasche konjunkturelle Wende in der Welt. Diese dürfte indes auf sich warten lassen. Weiterhin liegt sehr vieles im Argen. Die Wirtschaft erholt sich (wenn überhaupt) dann nur ganz langsam. Firmenpleiten sind an der Tagesordnung, was wiederum zu Kurzarbeit und einem Chaos am Arbeitsmarkt führt. Die Stimmung im „Volk“ ist katastrophal – weltweit. Das wiederum beschwört die Gefahr von Bürgerkriegen herauf. Am Ende könnte ein neuer verheerender Weltkrieg stehen. Die super-gigantische Schuldenblase zwingt die Menschen zum Innehalten und Nachdenken. Wer glaubt, dass all das glimpflich verlaufen kann, der sollte aufwachen - endlich. Weiterlesen

Die Menschheit hofft; denn Covid-19 nimmt sich vor der 2. Welle eine kleine Pause. In der Finanz- und Wirtschaftswelt hoffen sie zudem darauf, dass a) die von mir angekündigte Depression ausfällt und die aktuelle Rezession darüber hinaus rasch überwunden werden kann. Ich befürchte indes, dass diese Hoffnungen und Träume zerplatzen werden. Firmenpleiten, sehr hohe Arbeitslosigkeit und die inzwischen wirklich super-gigantische Schuldenblase zwingen verzweifelte Menschen zum Innehalten. Das wahre Ausmaß der Krise vermag sich bis heute niemand wirklich vorzustellen. Selbst die größten Pessimisten – und ich zähle mich dazu – verschließen die Augen vor dem was kommt. Weiterlesen

Noch immer glauben unzählige Vertreter der Wirtschaft und auch große Teile aus dem Politiker-Spektrum an die rasche konjunkturelle Wende in der Welt. Diese dürfte indes auf sich warten lassen. Weiterhin liegt sehr vieles im Argen. Die Wirtschaft erholt sich (wenn überhaupt) dann nur ganz langsam. Firmenpleiten sind an der Tagesordnung, was wiederum zu Kurzarbeit und einem Chaos am Arbeitsmarkt führt. Die Stimmung im „Volk“ ist katastrophal – weltweit. Das wiederum beschwört die Gefahr von Bürgerkriegen herauf. Am Ende könnte ein neuer verheerender Weltkrieg stehen. Die super-gigantische Schuldenblase zwingt die Menschen zum Innehalten und Nachdenken. Wer glaubt, dass all das glimpflich verlaufen kann, der sollte aufwachen - endlich. Weiterlesen

Die Menschheit hofft; denn Covid-19 nimmt sich vor der 2. Welle eine kleine Pause. In der Finanz- und Wirtschaftswelt hoffen sie zudem darauf, dass a) die von mir angekündigte Depression ausfällt und die aktuelle Rezession rasch überwunde werden kann. Ich befürchte indes, dass diese Hoffnungen und Träume zerplatzen werden. Firmenpleiten, sehr hohe Arbeitslosigkeit und die inzwischen wirklich super-gigantische Schuldenblase zwingen die verzweifelten Menschen zum Innehalten. Das wahre Ausmaß der Krise vermag sich bis heute niemand wirklich vorzustellen. Selbst die größten Pessimisten – und ich zähle mich dazu – verschließen die Augen. Weiterlesen 

Joomla templates by a4joomla