Frankfurt erwacht. Frankfurt pulsiert und vermischt so sehr gekonnt das Gestern mit dem Heute. Als ich in diesen Tagen durch die Main-Metropole „tigere“ und Freunden aus New York die Stadt präsentiere und dabei meine ehemaligen Tätigkeitsstätten zeige, schießt so manche Erinnerung in mir hoch. Da, wo früher meine verschiedenen Büros waren - fünf an der Zahl -,  sind neue Hochhäuser und Hotels aus dem Boden geschossen. Klar, als neues Top-Finanzzentrum der Ex-EU – also der Europäischen Union abzüglich UK - steht die Hotel-Szene in Mainhattan viel- leicht vor einer Blüte. Dabei geraten wir auch auf die Spuren von Rosemarie Nitribit. Weiterlesen

Joomla templates by a4joomla